top of page
Chapelle à visiter à proximité des Gîtes de Pennavern

Pennavern Gites

Der Ausgangspunkt für schöne Entdeckungen an der Spitze des Finistère

 

I Ideal auf der Halbinsel gelegen, sind die Gîtes von Pennavern der Ausgangspunkt für schöne Wanderungen an der Spitze des Finistère.

Plougastel-Daoulas

 

Plougastel ist berühmt für seinen Kalvarienberg , einen der schönsten der Bretagne, und für seine Erdbeeren, die die Bevölkerung reich gemacht haben. Außer diesen beiden weltberühmten Polen gibt es alles zu entdecken.

Besuchen Sie im Dorf das Museum: Bewundern Sie die Trachten, entdecken Sie den Apfelbaum...

Lassen Sie sich auf der Halbinsel entführen und entdecken Sie einen natürlichen Raum, in dem sich Meer und Landschaft verbinden, um Sanftheit und Ruhe zu bieten.

Zögern Sie nicht, die Wanderwege zu nehmen, die Sie zu Kapellen , Kreuzungen, kleinen Häfen , ruhigen Ufern, alten Muschelbäumen, herrlichen Landschaften führen ... und öffnen Sie Ihre Augen, um all die Wunder zu entdecken - Fauna und Flora, die Ihnen zur Verfügung stehen . du …

Zu Fuß, mit dem Mountainbike, zu Pferd oder mit dem Auto erreichen Sie die bemerkenswerten Orte, die zu einer geschützten Umgebung gehören.

Brest

Der zweitgrößte Militärhafen Frankreichs, Brest, geschützt durch seinen Hafen, liegt im Norden des Finistère. Die gesamte Architektur hat ihren Ursprung in historischen Fakten, von der mittelalterlichen Burg aus dem 11. Jahrhundert, die von Vauban umgebaut wurde und heute das Marinemuseum beherbergt, bis zum Motte-Tanguy-Turm und seinem Museum, das der Altstadt von Brest gewidmet ist. In Brest versammeln sich alle 4 Jahre eine Vielzahl von Segelbooten aus der ganzen Welt zum traditionellen großen internationalen Festival der Meere und Segler: ein farbenfrohes Spektakel im Hafen, das Tausende von Besuchern zusammenbringt. . Im Ort Platz für Spaziergänge in den vielen Grünanlagen, zu Fuß oder mit dem Fahrrad